Fahrradprojekt 2013

Im Oktober und November haben die Klassen 4a und 4b im Rahmen des SU-Themas Fahrrad und Verkehrssicherheit zahlreiche Einzelprojekte gemacht.
So kam regelmäßig Herr Schmidt von der Polizeiwache Geisweid, um mit den Kindern und Herrn Neuser ein Fahrtraining rund um die Schule zu absolvieren.
Ende November fand für jede Klasse ein Projekttag zum Thema Fahrrad statt. Geleitet wurde das Projekt von den zwei ehrenamtlichen passionierten
Fahrradfahrern Herrn Schneider und Herrn Böcher.
Während die eine Hälfte der Klasse auf dem Schulhof ein weiteres Verkehrstraining absolvierte und einen Theorieteil im Computerraum erarbeitete, konnte die andere Hälfte der Klasse
ihre eigenen Fahrräder gemeinsam mit den beiden Herren begutachten, es gab Tipps für Reparaturen und Pflegehinweise.
Auch  wurden anhand der Schulräder praktische Reparatur- undMaterialtipps gegeben, Fachbegriffe und Wissenswertes rund ums Fahrrad erklärt.
Dann wurden nach einer Doppelstunde die Gruppen getauscht.
Zur Halbzeit servierte dann der Förderverein den Kindern und Erwachsenen leckeren Kuchen.