Mit Musik und Kunst um die Welt!

An drei Tagen landeten wir an verschiedenen Stationen auf unsere Erde!

In Schweden freuten wir uns mit einem Lied über den wiederkehrenden Frühling, dazu gab es leckere Zimtschnecken.

Weiter ging es nach Ägypten, wo wir in die Welt des orientalischen Tanzes eintauchten. Passend dazu probierten wir gefülltes Fladenbrot – einfach super.

Für den orientalischen Tanz stellten wir unsere eigenen Trommeln her – etwas mutig musste man schon sein, seine Hände in die Kleisterbecher zu stecken und die vielen Papiere zu bestreichen. Die Ergebnisse konnten sich auf jeden Fall sehen lassen und wurden auch gleich eingesetzt.

Die dritte Station unserer Reise war Nordamerika, wo wir uns in einen Line-Dance eingereiht haben!

Drei Tage lang basteln, singen und tanzen – so hat uns Schule gut gefallen und wir hoffen auf eine nächste Projekt-Zeit!

Total Page Visits: 72 - Today Page Visits: 1