Hausaufgabenzeit 

Von 13.45 – 14.45 Uhr findet unsere Hausaufgabenzeit  in den jeweiligen Klassenräumen der Kinder statt.

Wir haben ca. 7-8  HA-Gruppen mit einer  Anzahl  von je 8- 10 Kindern.

Achtung: Die Halbtagskinder haben keine Hausaufgabenzeit während der Betreuung!

 

Die Hausaufgabengruppen werden von Mitarbeitern der Betreuung und Lehrern beaufsichtigt.

Regeln die Eltern wissen sollten, wenn Ihr Kind die Hausaufgabenzeit der OGS besucht:

  • Es ist Aufgabe der Eltern, das Hausaufgabenheft jeden Tag zu kontrollieren. Die Hausaufgaben sollen eigentlich nach der HA- Zeit fertig  sein. Kinder die getrödelt haben, erhalten einen Vermerk im HA Heft für den Lehrer und für die Eltern. Diese HA müssen dann auch zu Hause fertiggestellt werden.
  • Die Hausaufgabenzeit für die ersten und zweiten Klassen beträgt eine halbe Stunde, für die dritten und vierten Klassen eine Stunde.
  • Die Betreuer achten auf Form und Sauberkeit der HA.
  • Die Betreuer kennzeichnen vermehrte Hilfestellungen bei den Hausaufgaben, damit Lehrer und  Eltern sehen, wo das Kind noch Förderbedarf oder Hilfestellung benötigt.
  • Auf gravierende Fehler weisen die HA Betreuer das Kind hin, wenn Kinder vermehrt Verständnisprobleme haben, wird in einer speziellen Mappe für den Lehrer eine Nachricht hinterlassen.
  • Am Freitag ist keine Hausaufgabenzeit. Alle Hausaufgaben müssen dann im Elternhaus gemacht werden. So sind auch die Eltern immer auf dem neusten Stand in den Fächern.
  • Für das Lernen für Arbeiten und Lernzielkontrollen,  Vokabeln, das Auswendiglernen von Gedichten, Liedern, Einmalleins oder  ähnlichen Arbeitsaufträgen sowie bei  Aufträgen zur Arbeitsmaterial-und Informationsbeschaffung z. B. für den Sachunterricht sind ausschließlich  die Eltern verantwortlich.
  • Nach der HA Zeit liegen in vielen Klassen  Zusatzmaterialien für die Kinder bereit, die mit den HA fertig sind,  damit die anderen Kinder nicht gestört werden.
  • An manchen Tagen  besteht eine Auffanggruppe, in die die Kinder gehen können, sobald sie die Hausaufgabe beendet haben. Hier können sie dann spielen oder lesen oder bei gutem Wetter mit einem Betreuer auf den Pausenhof gehen.