Achtung:

Entgegen Meldungen in den Nachrichten von gestern ist noch nicht sicher, ob die Klassen 1- 3 ab dem 11.Mai in einem rollierenden System wieder zur Schule gehen werden.  Hier müssen wir aktuelle Meldungen am 06.Mai abwarten!

 

An die Eltern der 4.Klassen!  Liebe Kinder!                                                  30.04.2020

Wie der Presse zu entnehmen war, gehen die 4. Klassen am Donnerstag,  den 07.05., wieder in die Schule. Schulleitung und Lehrer haben alles vorbereitet, damit endlich ein Stückchen Alltag für die ersten Kinder eintreten kann.

Wir haben größtmögliche Anstrengungen unternommen, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten.

– Die Klassen wurden in 4 Gruppen unterteilt und haben in verschiedenen Räumen Unterricht, damit sie sich im Schulgebäude nicht begegnen.

– Eine Maskenpflicht besteht im Moment in der Schule noch nicht, im Bus auf jeden Fall.

– Auch die Pausen finden zu unterschiedlichen Zeiten statt, auf unterschiedlichen Schulhöfen, täglich wechselnd.

– Auf den Treppen sind Pfeile eingezeichnet, wie die Kinder zu gehen haben.

-Zu Beginn des Unterrichts, vor der Frühstückspause und nach der Hofpause ist Händewaschen unter Aufsicht 20 Sek.  Pflicht.

–  Die Plätze in den Klassen sind gekennzeichnet, dürfen nicht getauscht werden. Ein Tausch von Materialien ist ebenso nicht möglich, das Aufstehen während des Unterrichts ist ebenfalls nicht gestattet.(Bitte Mäppchen  überprüfen!)

– In den ersten beiden Wochen werden wir nur Deutsch und Mathematik unterrichten, Unterricht ist von der 1. bis zur 4. Stunde , um 11.30Uhr gehen alle Kinder nach Hause, nur die Setzer Kinder fahren mit dem Bus nach Hause.

– Sinnvoll wäre es, dass die Geisweider Kinder nicht mit dem Bus zur Schule fahren, um Ansteckungsgefahren zu minimieren. Bitte beachten Sie auch diesen Link: Verhaltensregeln Bus

– Hausaufgaben sind absolut verpflichtend und bis zum nächsten Tag auszuführen!!!!

– Nach dem Unterricht begleiten die Lehrer die Kinder bis auf den Schulhof.

– Den ganzen Schultag werden die Kinder angehalten, die Abstandsregelungen einzuhalten.

– Sollte ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen können (z.B. Vorerkrankungen, erkrankte Familienmitglieder,..) müssen Sie unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen und gegebenenfalls die Materialien abholen. Es besteht Schulpflicht!!!

– Die Kinder müssen alles,  was im 2. Arbeitsplan gearbeitet werden sollte, mitbringen!

-Es findet leider bis auf Weiteres keine OGS statt!!!!

 

Ankommen jeden Tag, so wird es gemacht:

– Auf dem oberen Schulhof haben  wir 4 bunte Punkte eingezeichnet, hier müssen sich die Kinder mit Abstand aufstellen (Striche und Kreuze beachten).

In welchen Gruppen die Kinder sind, werden die Lehrer am ersten Schultag auf dem Schulhof bekannt geben.

– An jedem Morgen warten ab 7.30Uhr die Lehrer an den Punkten, rufen die Namen auf und nehmen nach Vollzähligkeit die Kinder mit in die Klassen. Da wird erstmal Hände gewaschen!

– Kein Kind darf alleine das Gebäude betreten, also achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind pünktlich spätestens bis 7.55Uhr auf dem Schulhof eintrifft.

– Kinder die in die Betreuung gehen (systemrelevante Berufe!) werden  sich ab Montag vor dem Lehrereingang aufstellen um keinen Kontakt zu den anderen Kindern zu bekommen.

– Eltern die Ihre Kinder ab Montag in der Notbetreuung anmelden , müssen zwingend das Formular auf der Homepage ausfüllen und absenden oder am Morgen einreichen. Ohne Bescheinigung des Arbeitgebers kann keine Betreuung stattfinden.

– Auch die Betreuungskinder müssen ihre Arbeitsmaterialien mitbringen!!!

– Eltern, die ins Gebäude wollen, müssen  am Lehrereingang warten, dort ist eine Klingel. Es kann auch angerufen werden, wir öffnen dann die Tür. (Tel. 8708440)

-Es ist absolut verboten, die Kinder in die Klassen zu bringen, die Verwaltung unaufgefordert zu betreten oder auch die OGS Räume und das OGS- Büro zu betreten.

Bitte weisen Sie auch Ihre Kinder auf alle Regelungen hin.

 

Wie unsere nächsten Schulwochen aussehen werden, können wir im Moment nicht sagen.  Die Pläne des Ministeriums gehen im Augenblick nur bis zum 15. Mai mit den 4. Klassen.

Danach werden wir weitersehen!

Alles Gute für Sie alle, bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns auf euch Kinder!!!

 

Schulleitung und Kollegium der Geisweider Schule

Total Page Visits: 650 - Today Page Visits: 1