Klassenlehrerin Frau Pithan-Schnell– In Vertretung Frau Wickel

Rund um die Knolle!

Die Klassen 3 a und 3 b besuchten den Bio-Bauernhof Heckseifen in Langenholdinghausen.

Am Freitag, dem 14. September 2014 fuhren die Klassen 3 a und 3 b mit dem Bus zum Bio-Hof Heckseifen der Familie Ohnrdorf.

Die beiden Ohrndorf-Brüder führten uns über Weiden und Waldwege zum Kartoffelfeld.

Dort durften wir beobachten, wie Bauer Ohrndorf die Kartoffeln mit einer Gabel ausgrub. An einer Pflanze waren jede Menge neue Knollen gewachsen! Anschließend zeigte uns der Bruder von Bauer Ohrndorf, wie die Kartoffeln mit einer Maschine geerntet werden können! Die Knollen flogen nur so aus der Erde und wir haben zwei große Körbe voll Kartoffeln eingesammelt.

Zurück auf dem Hof haben wir uns eine noch modernere Maschine angesehen: Den Kartoffelvollernter! Diese Maschine kann die Kartoffeln ausgraben, aufsammeln, das Kraut abschneiden, die Kartoffeln grob reinigen und auf einen Hänger befördern. Das erspart dem Bauern viel Arbeit.

Außerdem konnten wir noch die Sortier- und Abfüllmaschine besichtigen, sowie den Hofladen, die Ställe, den Melkstand und die Milchkammer.

Bepackt mit vielen Eindrücken, zwei Körben Kartoffeln und zwei Tüten Milch haben wir uns auf den Heimweg gemacht!