In unserem Experimentierstübchen Feuer „ beleuchten” wir am Anfang

das Aussehen und die Bestandteile einer Kerze.

Generell stehen Sicherheitsmaßnahmen wie Haare zusammenbinden, Pulloverärmel hochkrempeln

und Tücher ablegen an erster Stelle, bevor wir jede Stunde beginnen.

Zur Sicherheit liegt eine Löschdecke bereit, ein Eimer wird mit Wassersteht neben den Versuchstischen.

Die Kinder lernen mit Zündwerkzeugen gewissenhaft umzugehen.

Versuche zum Verbrennungsdreieck schließen sich an.

Gemeinsam erarbeiten wir dann die Löschverfahren der Feuerwehr, denn  sie nutzt

die Erkenntnisse  aus den 3 Faktoren, die ein Feuer braucht um zu brennen.

Die Kinder erfahren etwas über die Aufgaben der Feuerwehr und üben einen Notruf abzusetzen.

Am Ende unserer Einheit steht dann ein Besuch bei der Feuerwehr an.

 

Experimente zum Thema Feuer (1)

Bild 1 von 8

 

Besuch bei der Feuerwehr

Total Page Visits: 794 - Today Page Visits: 1