Liebe Schülerinnen und Schüler,

während die meisten von euch zu Hause sind und fleißig ihre Schulaufgaben erledigen, sind in unserer Schule neue Mitbewohner eingezogen. Was für Mitbewohner könnten das denn sein? Es sind kleine Tiere, die in einem Aquarium leben. Jetzt wissen alle, um welche Tiere es sich handelt oder? Genau, es sind Fische, die mit Ihrem Aquarium in den großen Eingangsbereich gezogen sind. Wenn ihr wieder in die Schule kommt, dürft ihr die vielen Fische begrüßen und ihr neues zu Hause jeden Tag betrachten.

Und welche Fische sind jetzt da eingezogen? Sie heißen Keilfischbarben, Korallenplaty und Welse, die ganz klein sind. Ihr wisst nicht, wie die aussehen? Hier eine kleine Aufgabe für euch:

Leider gibt es bei den Kindersuchmaschinen im Internet keine Bilder zu den Fischen. Wenn ihr aber trotzdem wissen wollt, wie unsere neuen Mitbewohner aussehen, dann googelt doch mit euren Eltern die Namen der Fische. Dann findet ihr ganz viele Bilder und auch einige Informationen zu den Fischen.

Ihr wisst schon wie ein Aquarium aussieht und habt Lust unser neues Schulaquarium zu malen? Dann ran an die Stifte oder Pinsel und malt ein Bild von unserem Aquarium. Schickt ein Foto davon an covidmanagementgeisweider@gmail.com. Wenn ihr möchtet, stellen wir eure Bilder auf die Homepage.

Außerdem haben unsere acht Keilfischbarben, drei roten Korallenplaty und zwei Miniwelse noch keine Namen. Habt ihr coole Ideen, wie wir die Fische nennen können? Schickt uns kreative Namensvorschläge an covidmanagementgeisweider@gmail.com.

Ihr habt Lust eine spannende Geschichte zu unserem neuen Aquarium zu schreiben. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und schreibt eure eigene Aquariumsgeschichte. Schickt eure fertige Geschichte an covidmanagementgeisweider@gmail.com. Wenn ihr möchtet, können wir auch eure Geschichte auf die Homepage stellen.

Wenn ihr keine Ideen habt, schaut doch mal auf der Schulhomepage nach. Vielleicht haben andere Kinder schon Bilder gemalt oder Geschichten geschrieben.

 

Viel Spaß beim Malen, Schreiben und Namen ausdenken. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Total Page Visits: 449 - Today Page Visits: 1