Mitarbeit in den Schulgremien

Für den Erfolg der schulischen Arbeit ist die Einbeziehung und das Engagement der Eltern von großer Bedeutung.

In den Gremien der Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft und der Schulkonferenz finden sich die gewählten Vertreter der Eltern wieder und können Ihre Mitbestimmung wahrnehmen.

Ehrenamtliche Helfer aus der Elternschaft und ehemalige Kollegen unterstützen uns in der Bücherei, bei Antolin, bei der Förderung von Kindern aus Flüchtlingsfamilien, bei der Leseförderung in den Klassen, bei Schul- und Sportveranstaltungen und bei der Streitschlichterausbildung. Neuerdings helfen uns Eltern bei der Zubereitung des Schulobstes.

Im Förderverein der Schule findet ein reger Austausch zwischen den Eltern statt. In jedem Schuljahr werden zahlreiche Aktivitäten an unserer Schule vom Förderverein organisiert. Mit dem Erlös der Einnahmen unterstützt der Förderverein Projekte an unserer Schule wie den Schulchor oder schafft Spielgeräte für den Pausenhof und die Sporthalle an.

 

 

Schulpflegschaftswahl Schuljahr 2019/20

Zur   Schulpflegschaftsvorsitzenden wurde

Frau Cornelia Fries aus der Klasse 2b gewählt.

Ihre  Stellvertertrerin ist Frau Karoline Subasi,  Klasse 3b

 

Klassenpflegschaftsvorsitzende und ihre Stellvertreter

Klasse Vorsitzende(r) Stellvertreter(in)
1a Elisabeth Grote Mirjam Thomas
1b Cathrin Craft Enes Günes
2a Jaqueline Galindo Nofuentes Sonja Hellmann
2b Cornelia Fries Nina Gellbach
3a Hamdi Elmaagacli Arndt Ludwig
3b Karoline Subasi Katharina Weiß
3c Hella Bäcker Dagmar Schäfers
4a Sandra Kadzewski Tatjana Faust
4b Nadine Klein Sarah Leopold