Bei der Projektgruppe “Olympia” standen neben der olympischen Geschichte insbesondere das Fair Play und die olympischen Werte im Mittelpunkt.

Am Vormittag hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, kreative Bastelarbeiten mit olympischen Motiven zu gestalten.
Nach einer kurzen Pause ging es dann für den aktiven Teil in die Turnhalle. Passend zu den bevorstehenden Olympischen Spielen in Paris wurden köstliche französische Spezialitäten wie Baguette, Croissants und selbstgemachte Crêpes angeboten. Zum krönenden Abschluss entwarfen die Schülerinnen und Schüler einen Parcours, den sie am Nachmittag stolz präsentieren konnten.

Total Page Visits: 66 - Today Page Visits: 1