Im Projekt “Regenwald” sind wir tief in den Dschungel gereist.

Jeder Vormittag startete mit dem Bewegungsstück „Wir gehen jetzt in den Regenwald“. Danach konnten die Kinder ihren eigenen kleinen Regenwald im Schuhkarton mit Farbe, Bäumen, Moos, Lianen und kleinen Tieren gestalten.

Nach und nach sind dabei ganz tolle und individuelle Kunstwerke entstanden.

Die Kinder hatten außerdem viel Zeit, sich über verschiedene Dschungel-Tiere zu informieren. Sie recherchierten in Büchern und nutzen verschiedene Medien wie das i-Pad und Infobroschüren.

An jedem Tag stand außerdem ein Geschmackstest auf dem Programm. Zahlreiche exotische Früchte und Schokoladen mit unterschiedlichem Kakaogehalt wurden gekostet und deren Geschmack beurteilt.

Am letzten Tag wurden die Kinder in das Problem der Abholzung und Brandrodung des Regenwaldes für Palmölplantagen eingeführt. Sie lernten Alternativen zum Palmöl am Beispiel der Nuss-Nougat-Creme kennen und probierten unterschiedliche Cremes mit viel Freude.

Die Kinder tauchten auch musikalisch in die Welt des Regenwaldes ein und musizierten mit Orff-Instrumenten und Boomwhackers.

Wir hatten alle viel Spaß!

 

Total Page Visits: 56 - Today Page Visits: 1