Ein gelungener erster Schritt ins Schulleben: Die Starterklassen an der Geisweider Schule

Am 25. April öffnete die Geisweider Schule ihre Türen für eine ganz besondere Erfahrung: die ersten Schritte ins Schulleben für unsere Vorschulkinder. In den künftigen Klassenverbänden, angeführt von den  Klassenlehrerinnen Frau Burkhardt und Frau Zimmermann, durften die Kleinen einen echten Vorgeschmack auf den Schulalltag genießen.

Die Atmosphäre war von Neugier und Aufregung geprägt, als die jungen Entdecker sich auf eine Schulrallye begaben. Gemeinsam erkundeten sie das weitläufige Schulgebäude und erhielten dabei spannende Einblicke in die verschiedenen Räumlichkeiten und ihre Funktionen. Besonders aufregend war der Besuch im Büro der Schulleitung, wo die Kinder einen Einblick hinter die Kulissen der Schulorganisation erhielten.

Im Stundenplan standen Mathe und Deutsch, erste Einblicke in die faszinierende Welt der mathematischen und sprachlichen Grundlagen. Doch auch die Pause wurde genutzt, um sich gestärkt für weitere Abenteuer zu fühlen. Gemeinsames Frühstücken und ausgelassenes Spielen auf dem Pausenhof brachten die Kinder zusammen und ließen erste Freundschaften entstehen. Zahlreiche Geschwisterkinder gesellten sich ebenfalls dazu, was für viele ein besonderes Highlight war.

Der erste Termin für die Starterklassen war ein voller Erfolg und hinterließ bei den kleinen Entdeckern strahlende Gesichter und große Vorfreude auf die kommenden Schultage. Doch das Abenteuer geht weiter: Die nächsten Termine für die Starterklassen finden am 16. Mai und am 06. Juni statt, jeweils von 8:00 bis 10:45 Uhr. Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Total Page Visits: 99 - Today Page Visits: 3