Klasse 2000 an der Geisweider Grundschule: Gesund und fit mit Klaro

Seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2011/2012 ist der fröhliche „Klaro“

an unserer Schule aktiv. Er führt die Kinder eines ersten Schuljahres durch das Programm Klassse 2000.

Wir beteiligen uns in diesem Schuljahr mit 28 Kindern an Klasse2000, dem bundesweit größten Grundschulprogramm zur Gesundheits förderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung.

Es wurde bereits 1991 am Klinikum Nürnberg konzipiert und wird seitdem ständig weiterentwickelt und verbessert.

Dieses Programm wird nur über Spenden finanziert. Unsere Klasse wird durch die Knappschaft Siegen gesponsert.

 

Je früher, desto besser!

Klasse2000 begleitet die Schüler von der ersten bis zur vierten Klasse,

um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf eine Zusammenarbeit von Lehrern und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern.

Als Gesundheitsförderer steht uns Frau Jakobs zur Seite.

Ziele von Klasse2000

  1. Kinder kennen ihren Körper  und entwickeln eine positive Einstellung zur Gesundheit
  2. Kinder kennen die Bedeutung von gesunder Ernährung und

Bewegung und haben Freude an einem aktiven Leben

  1. Kinder entwickeln persönliche und soziale Kompetenzen
  2. Kinder lernen den kritischen Umgang mit Tabak, Alkohol und den

Versprechen der Werbung

Klasse2000 setzt auf einen altersgerechten Unterricht, der Spaß macht.

Die Kinder sollen das Thema Gesundheit mit positiven Gefühlen, Erfahrungen und Erlebnissen verbinden. Dafür steht KLARO, die Identifikationsfigur von Klasse 2000.

Im  Schuljahr 2015/16 arbeiten 3 Klassen in unserer Schule mit dem Klasse 2000 Projekt. Danke allen Sponsoren, die dieses Projekt möglich machen!

 

Weitere Informationen unter: www.klasse2000.de